Praxis Physio-Kompakt - Ihr Weg ins schmerzfreie Leben!

Unsere Leistungen

ehrliche Handarbeit und moderne Methoden

Die Gesamtheit unserer Leistungen umfasst mehrere Methoden. Teilweise erfolgt die Therapie mittels gezielter Handgriffe durch uns. Darüber hinaus bieten wir Leistungen an, die auf professioneller Ausstattung und Ihrer selbstständigen Durchführung von Übungen beruhen.

In unserem Alleinstellungsmerkmal im Leistungsangebot, der Liebscher und Bracht Schmerztherapie, sind mehrere Ansätze kombiniert: Zum einen therapieren wir anhand ausgewählter Handgriffe. Zum anderen führen Sie Übungen durch, die Sie unter unserer Anleitung erlernen und dann selbstständig jederzeit praktizieren können.

Dank der Vielfältigkeit unserer Therapiemethoden und der differenzierten Diagnostik ist gewährleistet, dass wir für Ihr Anliegen die richtige Anwendung finden.

Hausbesuche

Hausbesuche

Falls Sie keinerlei Möglichkeiten haben, in die Praxis zu kommen, müssen Sie nicht auf Ihre Therapie verzichten. Wir kommen gern zu Ihnen nach Hause und therapieren Sie dort!

Krankengymnastik

Ziel der Krankengymnastik ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederherzustellen, zu erhalten oder gar zu verbessern. Der Begriff Krankengymnastik umfasst ein weites Spektrum verschiedener Formen der Therapie, wie beispielsweise…
  • die Stärkung geschwächter Muskulatur
  • die Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination
  • Atemübungen zur Verbesserung und Unterstützung der Atemfunktion
  • und die Schulung des neuromuskulären Systems
Krankengymnastik ist vielseitig einsetzbar und richtet sich nach den individuellen Diagnosen bzw. Beschwerden der Patienten. Heutzutage ist sie nach den meisten operativen Eingriffen zwingend notwendig, kann aber auch präventiv zum Einsatz kommen.

Massagen

Massagen können der Wellness dienen oder medizinisch sehr notwendig sein. Im Zuge der Durchführung kommen verschiedenste Handgriffe zur Anwendung, sodass z. B. Verspannungen in Muskeln gelöst werden. Die verschiedenen Arten von Massagen ermöglichen eine patientenzentrierte und den individuellen Bedürfnissen angepasste Durchführung. U. a. folgende Arten von Massagen finden in meiner Praxis Anwendung:
  • Klassische Massage
  • Friktionsmassage
  • Periostmassage
  • Sportmassage
  • Colonmassage

  • Wellnessmassage

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient dazu, Bewegungs- und Funktionsstörungen am menschlichen Körper genau zu untersuchen und zu behandeln. Mittels spezieller Handgriffe und Mobilisationstechniken können Beschwerden bzw. Schmerzen im Gelenk-, Muskel- und Nervensystem behandelt werden. Die erlernten Handgriffe bzw. Behandlungsmethoden der manuellen Therapie ermöglichen dem Manual-Therapeuten ein zielgenaues Arbeiten am menschlichen Körper. 

Manuelle Therapie

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage wird auch Ödem- oder Entstauungstherapie genannt. Mit gezielten Grifftechniken unterstützt der Therapeut das Lymphsystem des Patienten, um Beschwerden zu lindern. Es werden ödematöse Körperregionen behandelt, die meist nach Operationen, Traumata oder bei chronischen Erkrankungen auftreten.
Manuelle Lymphdrainage
Schmerztherapie

Schmerztherapie

Die Liebscher und Bracht Schmerztherapie ist eine neue und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 30-jährigen Forschung und Entwicklung von Frau Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.

Zu zweit haben sie herausgefunden, dass über 90 % aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn aufgrund von muskulär-faszialen Ungleichgewichten „geschaltet“ werden, um den Körper vor Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Schädigungen zu schützen (Alarm-Schmerzen).

Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die Liebscher und Bracht Schmerztherapie mit der von Roland Bracht entwickelten „Osteopressur“ und den sogenannten „Faszien-Engpassdehnübungen“ ursächlich und nachhaltig entgegen.

Die Therapie läuft in 3 Schritten ab:

1.)

Anamnese: Genaue Untersuchung Ihrer Beschwerden.

2.)

Osteopressur: Durch Druck auf spezielle Knochenrezeptoren wird der Alarm-Schmerz gelöscht.

3.)

Engpassdehnung: Sie erlernen Ihre individuellen Übungen und führen diese regelmäßig durch.
Durchschnittlich umfasst eine Therapie 3 abgeschlossene Sitzungen. Die regelmäßig durchgeführten Engpassdehnungen des Patienten nach der Therapie bilden die Voraussetzungen für ein schmerzfreies Bewegen bzw. Leben. Weitere Informationen finden Sie unter:
Liebscher und Bracht

Kinesio-Taping

Der Begriff Kinesio-Taping leitet sich von der Kinesiologie und dem Tape ab. „Kinesiologie“ steht für „Bewegungslehre“ und „Tape“ ist das englische Wort für „Klebeband“. Kinesio-Tape ist demnach eine Behandlung mit elastischen Klebebändern, die uneingeschränkte Bewegungen zulassen.

Entwickelt wurde das aus 100 % Baumwolle und Acrylkleber bestehende Material gegen Ende 1970 von Dr. Kenzo Kase, einem japanischen Chiropraktiker. Die erstmalige Versorgung der japanischen Volleyballmannschaft Ende des letztens Jahrhunderts war ein wichtiger Faktor dafür, dass das Kinesio-Tape Einzug in die Breiten der japanischen Sportwelt erhalten konnte. In Deutschland war Jan Koller (Stürmer von Borussia Dortmund) der erste Bundesligaspieler, der mit Unterstützung diesen Tapes ein Bundesligaspiel bestritt.

Wie funktioniert Kinesio-Taping?

Grundlegend kann man das Tape als eine „zweite Haut“ bezeichnen. Es hebt die Strukturen unter der Haut an, sodass Blut und Lymphe schneller fließen können. Je nach Indikation gibt es verschiedene Anlagetechniken. Das klassische Taping ist im Gegensatz zum Kinesio-Tape nicht flexibel bzw. elastisch. Die Anlage eines „starren“ Tapes dient vorrangig der Stabilisation eines Gelenks.

Sportphysio­therapie

Die Sportphysiotherapie richtet sich oftmals an Profi- und Hobbysportler. Sie beinhaltet die Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen. Als Sportphysiotherapeut erarbeitet man mit dem Patienten einen Rehabilitationsplan, indem sowohl aktive als auch passive Formen der Physiotherapie vorkommen können. Die Therapieform dient auch der Wettkampfvorbereitung, wobei der Physiotherapeut mit dem Sportler einen individuellen, auf den bevorstehenden Wettkampf abgestimmten, Plan erarbeitet.

Krankengymnastik am Gerät

Bei Krankengymnastik am Gerät handelt es sich um eine aktive Trainingstherapie unter Anleitung bzw. Beaufsichtigung eines dafür ausgebildeten Therapeuten. Die Therapie erfolgt an speziellen Geräten (z. B. Seilzug, Funktionsstemme/Beinpresse). Der Therapeut erstellt zusammen mit dem Patienten auf Grundlage des Befundes einen individuellen Trainingsplan, der jederzeit an den Fortschritt bzw. die Bedürfnisse des Patienten angepasst werden kann.

Physikalische Kopfschmerz- & Migränetherapie

Durch die mechanische Beeinflussung der Halswirbelsäule kann diese Therapie die Häufigkeit und Intensität von „Migräneattacken“ reduzieren. In Zusammenarbeit wird die Migräne auf ein Minimum reduziert und die Lebensqualität stark gesteigert. Der ganzheitliche Ansatz, auch in Kombination mit einem Haltungs- und Stabilisationstraining, sorgt zudem langfristig für eine Reduzierung der auslösenden Faktoren.
Kopfschmerzen und Migräne
Praxis Physio-Kompakt in Oldenburg

Kontaktdaten

Tel: 04361 6269932
E-Mail: kontakt@physio-kompakt-oldenburg.de

Anschrift

Praxis Physio-Kompakt
Schauenburgerstr. 9-11
23758 Oldenburg i. H.

Design, Umsetzung & Hosting by vendoweb. Die Internet- & Webagentur in Oldenburg.